Herbst und Winter sind Erkältungszeit. Dagegen hilft nur eine gute Hühnerbrühe nach dem Rezept von Oma.. aber warte? Geht das nicht auch in vegan?

Klar geht das! Mit einer heißen Gemüsesuppe erzielt man einen mindestens genau so guten Effekt wie mit der alt bekannten Hühnersuppe. Hier kommt das Rezeot für eine leckere vegane Hühnersuppe im Asia-Style.

Her mit den Vitaminen!

Vegane Gemüsesuppe (Hühnerbrühen-Art)

Leckere Asia-Style Nudelsuppe mit Gemüse - die perfekte Alternative zur Hühnersuppe bei Erkältung.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Suppe
Land & Region: Japanisch
Keyword: Asiatisch, Suppe

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 1 Pak Choi
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Noriblätter
  • 250 g Naturtofu
  • 100 g Reisnudeln
  • 2 EL Misopaste
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe (Pulver/Brühwürfel)

Anleitungen

  • 1 L Wasser zum Kochen bringen und darin die Brühwürfel und die Misopaste auflösen.
  • Karotten schneiden und für ca. 20 Minuten köcheln lassen bis die Karotten etwas weicher geworden sind.
  • Tofu, Pak Choi und Frühlingszwiebeln schneiden. Den helleren Teil von Frühlingszwiebeln und Pak Choi zuerst in das Suppenwasser geben. Alles für etwa 10 Minuten köcheln.
  • Hitze herunterregeln und die Reisnudeln dazu geben.
  • Den Rest von Pak Choi und Frühlingszwiebeln hinzugeben.
  • Die Algenblätter mit einer Schere in kleine Stücke schneiden und zur Suppe geben.
  • Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn die Nudeln weich sind, ist die Suppe fertig.